WEG – Verwaltung bzw. Wohnungseigentümerverwaltung

Wenn mehrere Eigentümer Anteile (Wohnungen) an einem Miethaus haben, nennt man die Hausverwaltung WEG-Verwaltung. Grundsätzlich haben meist alle Wohnungseigentümer das gleiche Ziel: Die Realisierung einer möglichst hohen Rendite, aber der Weg dahin kann sehr unterschiedlich sein. Dazu kommt, dass Eigentümer von selbstgenutzten Eigentumswohnungen wieder andere Prioritäten haben können. Wir vermitteln im Rahmen der Eigentümerversammlungen zwischen den Interessen und bieten Lösungen an. Die BKM Immobilienverwaltung bietet alle Leistungen der kaufmännischen und technischen WEG-Verwaltung an, dabei wird die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt.

Leistungen WEG -Verwaltung

  • Eigentümerversammlungen vorbereiten, durchführen und protokollieren
  • Durchführung der Beschlüsse der Gemeinschaft
  • Führung der Beschlusssammlung
  • Regelmäßige Liquiditätssteuerung
  • Rechnungsbearbeitung-und überwachung der Zahlungen einschl. Prüfung gemeinsam mit dem Beirat
  • Kostenoptimierung
  • Einzug von Wohngeldern
  • Erstellung der Jahresabrechnung
  • Aufstellung des jährlichen Wirtschaftsplanes
  • Aufstellung einer Hausordnung und deren Überwachung
  • Durchführung der laufenden Maßnahmen der ordnungsgemäßen Instandhaltung
  • Beauftragung und Überwachung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Rufbereitschaft und Sofortmaßnahmen bei Havariefällen
  • Versicherungsmanagement
  • Einsatz und Überwachung der Hauswartung, Hausreinigung, Gartenpflege etc.
  • Schlüsselverwaltung bei zentraler Schließanlage

BKM Immobilien Management GmbH, Berlin-Steglitz / Schöneberg

Südwestkorso 1, in 12161 Berlin, Telefon: (030) 756 87 99 0, Telefax: (030) 756 87 99 29. Mail: info@bkm-hausverwaltung.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück